A DROID´S LEGACY

A DROIDS LEGACY (Das Droiden Erbe) beschreibt eine Geschichte zum Erhalt der Pläne des Todesstern.
Es ranken sich Gerüchte um einen bereits verstorbenen Spion.
Der Kurzfilm zeigt eine Sandcrawler Scene in der ein defekter imperialer K-2SO droide gefunden wird.
In den Händen trägt er einen Datenstick der viele Episoden später noch einmal eine entscheidende Rolle spielen wird.
#GoRogue #Contest

A DROID´S LEGACY describes a story to preserve the plans of the Death Star.
There are rumors about an already deceased spy.
The short film shows a sandcrawler scene in which a defective imperial K-2SO droid is found.
In his hand he carries a data stick which will play a decisive role again.
#GoRogue #Contest

Gemacht wurde der Film von Carsten, Dietmar und mir… mit viel Hilfe von Darstellern und Helfern. Herzlichen Dank an alle die mitgeholfen haben.

Olli on top

R2D2 wird maximal belastet…… und fährt!

Auf der Maker Faire in Berlin hat Michael mal seinen R2 Prototypen mitgebracht und

einem ultimativen Test unterzogen.

Hochzeit in Essen-Kettwig

Am 20.08.2016 haben wir eine Motto-Hochzeit in Essen besucht.

Das Motto: Oscar Night!

Somit konnte sich jeder in edle Abendgarderobe werfen ohne auch nur annähernd das Motto zu verfehlen.

Ich habe viele sehr nette Menschen kennen gelernt! Es hat uns viel Freude bereitet die Feier mit gestaltet zu haben. Viele Bilder wurden gemacht.

 

Maker Faire Hannover

Das Wochenende stand komplett im Zeichen der Maker Faire Hannover.
Mehr als 16000 Besucher hatten Gelegenheit uns auf der Messe zu besuchen. Da es auch von fast allen 16000 Besuchern der Maker Faire genutzt wurde, hatten wir viel zu tun.

image

Ich hoffe wir konnten die Besucher von unserem Hobby überzeugen und viele für den R2-D2 Modellbau gewinnen.
Zumindest erhielten wir von vielen Prominenten zur Eröffnung ein großes Lob.

image

… und es kam auch zu lustigen Begegnungen mit anderen droiden!

image

Vielen Dank an alle Besucher!

BB-8 muss her -how to build bb-8-

Mein Drucker hatte Zeit 😉

Also fing ich an einen BB-8 dome zu drucken. Ziel ist es, davon eine Silikonform herzustellen um möglichst schnell Ersatz herstellen zu können, wenn der Dome mal zu Boden fällt und zerstört wird.

Die Druckzeit beträgt mehrere Tage und ist mit aller Schleiferei und poliererei viel Arbeit.

Ich glaube aber es hat sich gelohnt:

0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

maker faire Ruhr 2016

Am 12.03.2016 bis zum 13.03.2016 fand in der DASA in Dortmund die maker faire Ruhr statt. Die R2 builder waren dort mit einem Stand vertreten. Ich hoffe, alle Besucher sind auf ihre Kosten gekommen und hatten an unseren Modellen viel Freude.
Einige Eindrücke von der maker faire:

2016031323302601.jpg2016031323302101.jpg2016031323302301.jpg2016031323302200.jpg2016031323302400.jpg20160313_171539.jpg2016031323302601.jpg
2016031323302200.jpg

 

 

 

 

 

Coinslot für r2d2

Da musste mal was neues her. Der coinslot war eine meiner ersten Formen.  Nicht das die jetzt kaputt war, aber dich nicht mehr zeitgemäß.
Mein Silikonlieferant hat mir ein neues Silikon zum testen geschickt. Ich bin begeistert. Durch die wesentlich längere Topfzeit ist die Arbeit echt entspannt.